Rezension: Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus von Susanne Hasenstab

Katja ist Anfang 30 und nach einem Praktikum bei einer kostenlosen Anzeigenzeitung hängengeblieben. Sie arbeitet Teilzeit als Redaktionsassistentin und ist privat seit 6 Jahren mit Jonas liiert. Die beiden stehen kurz vor der Entscheidung, ein Eigenheim zu finanzieren. Jonas ist erfolgreich in der IT-Branche und investiert wesentlich mehr Energie in die Häuser-Suche als seine Freundin. … Rezension: Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus von Susanne Hasenstab weiterlesen

Rezension: Roadtrip mit dem Greyhound-Bus – Willkommen in Lake Success von Gary Shteyngart

"Willkommen in Lake Success“ handelt von einem stinkreichen Hedgefonds-Manager, der aus seinem Leben Reißaus nimmt und mit dem Greyhound-Bus quer durch Amerika fährt. Er hat eine Frau, die ihn nicht liebt, einen autistischen, 3-jährigen Sohn, der wesentlich mehr emotionale Betreuung benötigt, als sein Vater ihm bieten kann und das FBI sitzt ihm auf Grund dubioser … Rezension: Roadtrip mit dem Greyhound-Bus – Willkommen in Lake Success von Gary Shteyngart weiterlesen

Rezension: Düsterer wird’s nicht – GRM von Sibylle Berg

Ich habe es versucht. Ich habe es wirklich versucht. Seit drei Wochen knabbere ich nun an GRM herum. Ich persönlich hasse es ja, Bücher abzubrechen. Die investierte Zeit fühlt sich verschwendet an und es gibt irgendwie keine Belohnung am Ende, in Form von einer Auflösung o.ä.. Aber bei GRM mache ich jetzt einen Cut. Das … Rezension: Düsterer wird’s nicht – GRM von Sibylle Berg weiterlesen

Rezension: Ein Muss für bibliophile Musikfans – Musicology – Die Welt der Musik in Infografiken

In den USA bekommen Urheber nur 6 % aus den Musikverkäufen, in GB dagegen 8-15 %. Im Vergleich dazu schluckt das Plattenlabel mindestens 30 %. Bei Streamingdiensten wie Spotify sackt das Label sogar 73 % der Einnahmen ein. Gene Simmons von KISS war vor seiner Rockstar-Karriere Lehrer. Ozzy Osbourne, Frontmann von Black Sabbath hat einst … Rezension: Ein Muss für bibliophile Musikfans – Musicology – Die Welt der Musik in Infografiken weiterlesen

Rezension: How I met J.D. Salinger – Lieber Mr. Salinger von Joanna Rakoff

In Joanna Rakoffs' "Lieber Mr. Salinger" lernen wir die frische Berufseinsteigerin Joanna kennen, die sich direkt von der Uni auf den Arbeitsmarkt stürzt. Sie beginnt als Assistentin in einer Literaturagentur in New York. In dieser Literaturagentur scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wir befinden uns im Jahr 1996 und doch gibt es zu Beginn … Rezension: How I met J.D. Salinger – Lieber Mr. Salinger von Joanna Rakoff weiterlesen

Rezension: Ein Brandenburger Panoptikum – Scharnow von Bela B

In Scharnow ist der (tote) Hund begraben. So oder so ähnlich steht es im Klappentext des Debüt-Romans von Ärzte-Schlagzeuger Bela B. Dem ist aber gar nicht so. Scharnow ist zwar ein tristes Dörfchen in der ostdeutschen Provinz mit nur einem Supermarkt, einem Internetcafé und einem großem Hochhaus (in dem gefühlt auch alle Protagonisten wohnen) aber … Rezension: Ein Brandenburger Panoptikum – Scharnow von Bela B weiterlesen

Rezension: 10 Mal Kleinstadt-Ödnis – Irgendwann wird alles gut von Joey Goebel

Mit großer Freude habe ich vor einigen Monaten gelesen, dass Joey Goebel ein neues Buch im Februar 2019 veröffentlichen wird. Der erste kleine Dämpfer folgte zugleich - es ist ein Kurzgeschichten-Band. Ich bin leider kein großer Fan von Kurzgeschichten, beziehungsweise habe ich noch nie eine Sammlung dieser literarischen Form gelesen, die mich vollends überzeugt hat. … Rezension: 10 Mal Kleinstadt-Ödnis – Irgendwann wird alles gut von Joey Goebel weiterlesen