Rezension: Ein authentisches Lesevergnügen – Und jetzt bin ich hier von Jessica Andrews

Werbung. Leute, dieses Buch hat mich voll erwischt. In Jessica Andrews’ Erstlingswerk geht es eigentlich um nichts geringeres als um das Erwachsenwerden. Jessica Andrews beschreibt das Leben von Lucy in 3 Erzähl-Ebenen. Vergangenheits-Lucy erzählt u.a. von ihrem Aufwachsen mit einem alkoholkranken Vater und einem taubstummen Bruder in der Working Class, von ihrer Teenie-Zeit in Sunderland … Rezension: Ein authentisches Lesevergnügen – Und jetzt bin ich hier von Jessica Andrews weiterlesen

Rezension: Der Auftakt des Brexit-Quartetts – Herbst von Ali Smith

Werbung. Ali Smith, eine viel ausgezeichnete, schottische Autorin, die in Campridge lebt, veröffentlichte das erste Buch ihres vierbändigen Jahreszeiten-Zyklus "Herbst" (bzw. Autumn) bereits im Oktober 2016. Drei Jahre später erschien die deutsche Übersetzung von Sylvia Morawetz,. "Herbst" handelt von Elisabeth Demand, einer Dozentin für Kunstgeschichte, Anfang 30. Regelmäßig besucht sie Daniel Gluck im Pflegeheim, ihren … Rezension: Der Auftakt des Brexit-Quartetts – Herbst von Ali Smith weiterlesen

Rezension: Gut gegen Böse – Der unsichtbare Freund von Stephen Chbosky

*Werbung* Kate Mess flüchtet mit ihrem 7-jährigen Sohn Christopher vor ihrem gewalttätigen Freund in eine Kleinstadt namens Mill Grove. Plötzlich verschwindet Christopher, taucht aber nach 6 Tage mit ungeahnten Superkräften wieder auf. Hatte er vorher arge Probleme mit dem Lesen, Schreiben und Rechnen, löst er nun diese Aufgaben mit Bravour. Aber nicht nur die neuen … Rezension: Gut gegen Böse – Der unsichtbare Freund von Stephen Chbosky weiterlesen

Rezension: Im Gespräch mit einem Musiknerd: Pop – Eine Gebrauchsanweisung von Maik Brüggemeyer

*Werbung* Ich hatte mal einen Arbeitskollegen, der durch und durch ein Musiknerd war. Nennen wir meinen Ex-Kollegen einfach mal Musik-Manni. Von Musik-Manni habe ich enorm viel gelernt, was Literatur, Musik und Popkultur angeht. Ich bin recht wissbegierig und häufe sehr gerne Informationen bezüglich Musik an, vorzugsweise unnütze Fakten. Ich würde sagen, ich war eine aufmerksame … Rezension: Im Gespräch mit einem Musiknerd: Pop – Eine Gebrauchsanweisung von Maik Brüggemeyer weiterlesen

Frau Blondie schreibt ihr Leben nieder: Face it von Debbie Harry

*Werbung* Debbie Harry, Frontfrau-Ikone der frühen New Yorker Punk- und New Wave-Szene. In den 70ern stand sie mit ihrer Band Blondie mindestens genauso oft im CBGB‘s auf der Bühne wie die Ramones. Debbie Harry ist mit Sicherheit eine Frau, die enorm viel für die Rolle der Frau im Rock‘n‘Roll getan hat und die den Weg … Frau Blondie schreibt ihr Leben nieder: Face it von Debbie Harry weiterlesen

Sex, Drugs & Rock’n’Roll: Daisy Jones & The Six von Taylor Jenkins Reid

Wenn du einmal in die gute alte Zeit des Rock‘n‘Roll abtauchen willst, solltest du dieses Buch lesen. Taylor Jenkins Reid gelingt mit ihrer fiktiven Geschichte um die Rockband Daisy Jones & The Six ein ziemlich authentischer Roman über den Auf- und Abstieg einer großen Rockband aus den 70ern. Geschrieben ist das Buch in Form einer … Sex, Drugs & Rock’n’Roll: Daisy Jones & The Six von Taylor Jenkins Reid weiterlesen

Rezension: Die Frau auf dem Dach – Der Sprung von Simone Lappert

*Werbung* Eine Frau steht auf dem Dach eines Hauses und wirft mit Dachziegeln um sich. Wütend scheint sie zu sein. "Spring doch endlich, du Pussy!", ruft ein Halbstarker aus der Menschenmenge heraus, die sich vor dem Haus angesammelt hat. Eine Meute voll mit Gaffern, die sensationsgeil darauf wartet, das was passiert. Aber es passiert nicht … Rezension: Die Frau auf dem Dach – Der Sprung von Simone Lappert weiterlesen

Rezension: 6 Freunde am berühmten Bauhaus – Diese goldenen Jahre von Naomi Wood

*Werbung* Schon in jungen Jahren bin ich mit der berühmten Kunstschule Bauhaus in Kontakt gekommen. Meine Eltern sind große Fans der Design-Klassiker und so kam ich glücklicherweise früh in den Genuss unter dem Licht einer Wagenfeld-Lampe zu lesen oder auf einer Corbusier-Liege die Beine auszustrecken. Schon damals wusste ich diese Möbel-Klassiker sehr zu schätzen. Neben … Rezension: 6 Freunde am berühmten Bauhaus – Diese goldenen Jahre von Naomi Wood weiterlesen

Rezension: Die Wahrheit über den Fall von Harry Quebert von Joël Dicker

Bei meinem letzten Muttern-Besuch hab ich ihr den Quebert gemopst. Da sie Krimis in Hülle und Fülle verputzt, war ich nicht überrascht den Dicker bei ihr zu finden. Ich nehme an, die meisten wissen, was es mit dem Fall Harry Quebert auf sich hat. Dennoch hier ein kurzes Inhalts-Résumé: Harry Quebert ist ein erfolgreicher, amerikanischer … Rezension: Die Wahrheit über den Fall von Harry Quebert von Joël Dicker weiterlesen